Boy`s Day & Girls Day am 22.04.2021

SCHULEWIRTSCHAFT

Der niedersächsische Zukunftstag für Jungen und Mädchen (Girls’Day und Boys’Day) findet in diesem Jahr ausschließlich in digitaler Form statt. Am 22. April sind Unternehmen und Institutionen dazu aufgerufen, Schülerinnen und Schülern in den Jahrgängen 5 bis 9 digitale Angebote zur Berufsorientierung zu machen. Die Schulen sind gehalten, Schülerinnen und Schülern die Teilnahme zu ermöglichen. Ergänzend können die Schulen auch eigene Projekte zur gendersensiblen beruflichen Orientierung anbieten. Diese Angebote können auf den Websites www.girlsday.de und www.boysday.de im Bereich „Radar“ eingestellt werden. 

Wenn Sie als Unternehmen über digitale Angebote verfügen und diese bewerben möchten, können Sie diese direkt auf diesen Seiten einstellen. Sie finden dort auf einige Tipps und Empfehlungen für die Durchführung entsprechender Veranstaltungen. Gerne kommunizieren wir Ihre Angebote auch direkt an die Schulen. Setzen Sie sich dazu gerne mit Frau Renate Peters, Tel.: 04131/8721222 in Verbindung.