Persönliches Coaching und Beratung für Führungskräfte

Personalentwicklung & soziale Innovation, Pressemitteilungen

In Krisenzeiten sind Führungskräfte aufgerufen, ihre Mitarbeiter noch agiler und situativer zu führen als sonst. Neben der Einhaltung behördlicher Empfehlungen und Vorschriften sind sie gefordert, Arbeitsprozesse in kurzer Zeit an die aktuelle Lage anzupassen, Sorgen und Bedürfnisse ihrer MitarbeiterInnen aufzugreifen. Doch auch sie sind besorgt um die eigene Gesundheit, müssen Homeoffice, Kinderbetreuung oder Homeschooling unter einen Hut bringen. Wie kann ich Sicherheit vermitteln, wenn mich eine Situation verunsichert? Wie führe ich meine Mitarbeiter im Homeoffice? Diese Fragen können mitunter einen großen Druck erzeugen, erhöhen den Stresslevel. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihren Fokus auf die gegenwärtigen Handlungsmöglichkeiten richten.

„Meine Erfahrung zeigt, dass die Erwartungshaltung an die eigenen Kompetenzen oft extrem hoch ist. Führungskräfte werten es häufig als Schwäche, Unsicherheit zu zeigen und um Unterstützung zu bitten“, so Karin Haas, Beraterin für Personalentwicklung. Fakt ist: Wer zu seinen Schwachstellen stehen, wirkt authentisch und ebnet den Weg für eine offene Kommunikation. „Werden Sie zum Coach“, empfiehlt Karin Haas. „Indem Sie Ihre Mitarbeiter dazu ermutigen, selbständig zu arbeiten und eigene Lösungswege zu finden, vermitteln Sie Vertrauen und Wertschätzung und erfahren gleichzeitig eine Entlastung. Das Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen wächst mit dem Übertragen von Verantwortung ganz automatisch.“

Der Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen begleitet Vorstände, GeschäftsführerInnen und Führungskräfte durch die Corona-Krise. Karin Haas, Beraterin für Personalentwicklung, Mediatorin und Coach zeigt Wege auf, um in dieser besonderen Zeit mehr Handlungssicherheit zu gewinnen und Ihre Mannschaft auf Kurs zu halten. Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen für ein kostenfreies Beratungsgespräch oder persönliches Coaching unter Tel.: 04131 / 87212-25 oder per Mail an khaas@av-lueneburg.de entgegen.

Erfolgreich Konflikte lösen:

Als Mediatorin unterstützt Frau Haas Sie und Ihre Mitarbeiter darüber hinaus auch bei einer erfolgreichen Konfliktlösung zwischen Mitarbeitern oder innerhalb des Teams. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygienekonzept können wir derzeit Termine mit einzelnen Teilnehmern oder auch in kleinen Gruppen durchführen.