Corona-Virus
Aktuelle Informationen für Arbeitgeber

Bernd Wiechel, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes 

„Für Zukunftsthemen gilt es Lösungen zu finden. Wenn sich starke Partner zusammenschließen, kann dies gelingen.“

 

Volker Meyer, Präsident des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V.

„Wir stehen Ihnen zur Seite bei allen Fragen rund um das Arbeitsrecht, Personalentwicklung und Nachwuchsgewinnung.“

 

Bernd Wiechel, Hauptgeschäftsführer,
Martin Schwickrath, stellv. Hauptgeschäftsführer

Arbeitgeberverband

Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V.

Gemeinsam mehr erreichen!

Unser Verband ist unabhängiger Interessenvertreter für die Arbeitgeber der Region. Wir stehen derzeit 750 Mitgliedsunternehmen in allen arbeits-, tarif- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen zur Seite – branchenübergreifend, vom Start-up-Business bis zum international agierenden Konzern. Unser Ziel ist es, mit bedarfsorientierter Beratung und einem fundierten Informationsangebot die Position der Arbeitgeber zu stärken.

Diese Leistungen bieten wir unseren Mitgliedern:

  • schnelle und jederzeitige Rechtsberatung
  • Prozessvertretung vor Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsgerichten
  • juristisch geprüfte Musterverträge
  • Personalentwicklung & -organisation
  • Fortbildungen und Seminare
  • Ausbildungsnachwuchs gewinnen: Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT
  • Informationen über relevante Themen und Rechtsprechungen

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Neuigkeiten

03.12.2020

Erste digitale Ausbildungsbörse für die Lüneburger Heide

Alles ist anders seit März 2020! In dieser herausfordernden und schwierigen Zeit möchten wir gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen, den Jobcentern für die Landkreise Uelzen, Harburg, Lüchow-Dannenberg und Lüneburg den jungen Menschen die Ausbildungsmöglichkeiten und Perspektiven bei uns in der Region aufzeigen. Aufgrund der aktuellen Lage und der Tatsache, dass Praktika bis Ostern 2021 nicht stattfinden können und […]

weiterlesen...
10.11.2020

Produktiv am Arbeitsplatz – Workshops für Unternehmen

Effizienz erleichtert uns den Arbeitsalltag, motiviert und führt zu positiven Ergebnisse. Wiebke Krohn, Arbeitgeberberaterin für Personalentwicklung und soziale Innovation beim Arbeitgeberverband Lüneburg gibt Empfehlungen für mehr Produktivität am Arbeitsplatz. Wer effizienter arbeiten möchte, sollte mit einer Bestandsaufnahme bei sich selbst beginnen: Wo geht im Laufe des Tages Zeit verloren? Lässt sich meine Aufgabenpriorisierung optimieren? Welche Ansprüche stelle ich an meine […]

weiterlesen...
04.11.2020

Newsletter SCHULEWIRTSCHAFT November 2020

Berufsorientierung findet auch in diesen besonderen Zeiten statt. Lehrkräfte, Unternehmensvertreter sowie Schülerinnen und Schüler finden Wege, um sich kennen zu lernen und über die Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Neue Formate werden ausprobiert und – erstaunlicherweise – zur Selbstverständlichkeit.  Auch wir machen weiter. In diesem Newsletter finden Sie unsere Online-Veranstaltungen für das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT. Das Gute ist: Sie brauchen keine langen Wege […]

weiterlesen...

19.11.2020-Berufsmesse vocatium Lüneburger Heide wird zu vocatium online.

Die Organisatoren der vocatium Lüneburger Heide (ehemals Nordjob) teilten mit, dass die Messe in Präsenz aus bekannten Gründen nicht durchgeführt werden kann. Es wird daran gearbeitet, dass die bereits vereinbarten Gespräche zwischen Schülerinnen/Schülern und Unternehmensvertretern dennoch durchgeführt werden können – digital. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier: vocatium Lüneburger Heide 2020

weiterlesen...
02.11.2020

Aline Henke und Matthias Hebrok als Vizepräsidenten des Arbeitgeberverbandes wieder gewählt.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V. (AV) wurden die Unternehmerin Aline Henke (Hankensbütteler Kunststoffbetriebe) und der Unternehmer Matthias Hebrok (Cartoflex) in ihren Ämtern als Präsidiumsmitglieder des Verbandes durch Wiederwahl bestätigt.  Der Lüneburger Matthias Hebrok ist seit 2017 Vizepräsident des Verbandes. Er engagiert sich unter anderem im Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und in der Energiepool-Kommission. Aline Henke aus Hankensbüttel ist […]

weiterlesen...
29.10.2020

Beschluss des Bundes und der Länder vom 28.10.2020

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 28.10.2020 einen weiteren Beschluss zur Eindämmung der Corona-Pandemie gefasst. Dieser enthält weitreichende Konsequenzen für das öffentliche Leben. Gastronomiebetriebe müssen ab dem 2. November bis Ende des Monats schließen. Ein außer-Haus-Verkauf ist davon ausgenommen. Kultur-, Freizeit- und Sportangebote werden weitgehend untersagt. Die zulässigen privaten Zusammenkünfte im öffentlichen und […]

weiterlesen...
08.10.2020

Kritik an den Plänen des Arbeitsministeriums zum gesetzlichen Anspruch auf Homeoffice

Wir kritisieren den Plan von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), Arbeitnehmern jährlich mindestens 24 Tage Homeoffice rechtlich zuzusichern. „Wo sich die Arbeitsplätze seines Betriebes befinden, entscheidet immer noch der Unternehmer und nicht die Politik“, erklärt AV-Präsident Volker Meyer. Kein Arbeitgeber könne verpflichtet werden, „seinen Betrieb in ein Wohnzimmer zu verlegen“. Grundsätzlich sei gegen Homeoffice-Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten überhaupt nichts einzuwenden. Doch […]

weiterlesen...
07.09.2020

Persönliches Coaching und Beratung für Führungskräfte

In Krisenzeiten sind Führungskräfte aufgerufen, ihre Mitarbeiter noch agiler und situativer zu führen als sonst. Neben der Einhaltung behördlicher Empfehlungen und Vorschriften sind sie gefordert, Arbeitsprozesse in kurzer Zeit an die aktuelle Lage anzupassen, Sorgen und Bedürfnisse ihrer MitarbeiterInnen aufzugreifen. Doch auch sie sind besorgt um die eigene Gesundheit, müssen Homeoffice, Kinderbetreuung oder Homeschooling unter einen Hut bringen. Wie kann […]

weiterlesen...
24.08.2020

Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“: Antragsformulare bei der BA jetzt veröffentlicht

Mit unserem Rundschreiben Nr. 5 / 2020 vom 31.Juli 2020 hatten wir Sie bereits über die anstehende Veröffentlichung der ersten Förder-Richtlinie zum Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ informiert. Den jetzt im Bundesanzeiger veröffentlichten endgültigen Text der Richtlinie können Sie hier herunterladen. Wie angekündigt, senden wir Ihnen ergänzend den Link zu den Antragsformularen für die drei aktuellen Förderbereiche dieses Programms auf der Webseite der […]

weiterlesen...

Corona – Umgang mit besonders schutzbedürftigen Beschäftigten

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat eine aktuelle Arbeitsmedizinische Empfehlung des Ausschusses für Arbeitsmedizin für Umgang mit besonders schutzbedürftigen Beschäftigten veröffentlicht. Diese Arbeitsmedizinische Empfehlung können Sie hier herunterladen. Bei der Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz sind spezielle Gefahren für besonders schutzbedürftige Beschäftigtengruppen zu berücksichtigen. Für aufgrund SARS-CoV-2 besonders schutzbedürftige Beschäftigte ermöglicht die Arbeitsmedizinische Empfehlung des BMAS Betriebsärztinnen und Betriebsärzten eine […]

weiterlesen...

FAQ – Arbeitsrechtliche Folgen einer Pandemie (Juli 2020)

Mit diesem Rundschreiben erhalten Sie das aktualisierte FAQ-Papier der BDA zu den arbeits-rechtlichen Folgen einer Pandemie. Das FAQ-Papier der BDA können Sie hier herunterladen. Das Papier wird zudem auf der Webseite der BDA unter www.arbeitgeber.de > Covid-19 Informationen für Unternehmen veröffentlicht. Die FAQ – Arbeitsrechtliche Folgen einer Pandemie beantworten vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie praxisrelevante Fragen rund um Infektionsschutz, Urlaubsrück-kehr, […]

weiterlesen...

Kostenlose Corona Tests für Urlaubsrückkehrer

Das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung hat uns heute darüber informiert, dass sich seit dem 1. August jede Person, die aus dem Ausland nach Deutschland einreist, innerhalb von 72 Stunden kostenlos auf das Coronavirus testen lassen kann. Dies gilt auch mit sofortiger Wirkung seit dem 1. August 2020 für Rückkehrer in/nach Niedersachsen. Eine Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten […]

weiterlesen...

Information zur Corona-Testpflicht und Aktualisierung des BDA-Papieres zur Urlaubsrückkehr

Am 7. August ist die Verordnung des Bundesministeriums für Gesundheit zur Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten im Bundesanzeiger veröffentlicht worden und am 8. August 2020 in Kraft getreten. Die Verordnung können Sie hier herunterladen. Testpflicht-Verordnung Personen, die in die Bundesrepublik einreisen und sich in den letzten 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen auf Anforderung des zuständigen […]

weiterlesen...

Vorstellungsgespräche per Videokonferenz führen – ein Leitfaden für Bewerber*innen

In den letzten Monaten haben Vorstellungsgespräche in Form von Videokonferenzen zugenommen und werden sicher auch in Zukunft als Methode der Vorauswahl häufiger genutzt. Grundsätzlich sollte man gut über das Unternehmen informiert sein, bei dem man sich bewirbt. Machen Sie sich vor den Gesprächen Gedanken über Ihre Stärken, Entwicklungspotentiale, Ziele und Positionierung sowie zu Ihren Fragen an den Arbeitgeber. Sie wollen […]

weiterlesen...
29.07.2020

„Mindestlohn darf kein politischer Spielball sein“

Arbeitgeberverband kritisiert Vorstoß von Arbeitsminister Hubertus Heil auf Anhebung des Mindestlohns Lüneburg. Die Forderung von Arbeitsminister Hubertus Heil, den Mindestlohn auf zwölf Euro anzuheben, stößt beim Arbeitgeberverband (AV) Lüneburg-Nordostniedersachsen auf scharfe Kritik: „Die Lohnfindung obliegt in diesem Land den Tarifvertragsparteien, und das sind die Arbeitgeberverbände und die Gewerkschaften“, betont AV-Präsident Volker Meyer. Es gehe nicht darum, den Mindestlohn als solchen […]

weiterlesen...
27.07.2020

Arbeitgeberpräsident Volker Meyer zu den Folgen von Corona für die Unternehmen in unsere Region

Volker Meyer (63) ist ein mittelständischer Unternehmer aus der Lüneburger Heide. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der Heinrich Meyer-Werke Brehloh, ein Familienunternehmen mit rund 300 Mitarbeitern, das er in sechster Generation führt. Seit einem Jahr ist Volker Meyer Präsident unseres Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen. Herr Meyer, von einem Tag auf den anderen hat die Corona-Pandemie unseren Alltag schlagartig in allen Lebensbereichen verändert. Wie werden […]

weiterlesen...

Post vom Chef in Sachen Sommerurlaub

Wo man die schönsten Wochen des Jahres verbringt, ist eigentlich Privatsache. Doch das Ziel geht unter Umständen auch den Arbeitgeber etwas an Man ist bereits in Urlaubsstimmung, die letzten Aufräumarbeiten im Büro. Und dann legt der Chef einem plötzlich einen Zettel auf den Schreibtisch mit „Informationen zur diesjährigen Urlaubssaison“. Und plötzlich ist da bei vielen eine Verunsicherung. Was geht die […]

weiterlesen...

 Fit fürs digitale Bewerbungsgespräch

Vorstellungsgespräche via Skype, Zoom und Co. werden immer populärer. Wir erklären, wie Du als Bewerber trotz räumlicher Distanz einen überzeugenden Auftritt hinlegst.   Die Wahrscheinlichkeit, dass du eines deiner nächsten Vorstellungsgespräche zu Hause vor der Webcam führst, ist groß. Immer mehr Unternehmen setzen auf ein Recruiting per Video-Chat. Der Vorteil: Du befindest Dich in einem vertrauten Umfeld, fühlst dich sicherer, die Aufregung […]

weiterlesen...
04.06.2020

Konjunktur- und Bewältigungspaket der Bundesregierung – Ergebnis des Koalitionsausschusses vom 03. Juni 2020

Bekanntlich hat in den vergangenen 2 Tagen der Koalitionsausschuss über ein Konjunkturpaket verhandelt, mit dem den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Virus Pandemie begegnet und die Konjunktur und Wirtschaftskraft in Deutschland wieder gestärkt werden soll. Die Ergebnisse wurden gestern Abend in einer Pressekonferenz lediglich in den Eckpunkten verkündet. Gerne stellen wir Ihnen das vollständige Ergebnis des Koalitionsausschusses vom 03.06.2020 zur Verfügung. Sie […]

weiterlesen...
25.05.2020

Erleichterte Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen sowie weitere aktuelle Entwicklungen in der Corona-Virus Pandemie, Stand 20.05.2020

1. Erleichterte Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen: Verlängerung für Mai  Die BDA hatte sich dafür eingesetzt, dass eine Verlängerung der Stundungsbedingungen um weitere zwei Monate erfolgt. Sie konnte auch den GKV-Spitzenverband und die Deutsche Rentenversicherung Bund dafür gewinnen, sich gegenüber dem Bundesarbeitsministerium und dem Bundesgesundheitsministerium dafür auszusprechen. Die BDA konnte erreichen, dass die Erleichterungen für Stundungen der Sozialversicherungsbeiträge nun (letztmalig) für den […]

weiterlesen...
13.05.2020

Neue Verordnung der Landesregierung zur Bekämpfung der Corona-Virus Pandemie sowie weitere aktuelle Entwicklungen, Stand 11.05.2020

1. Aktuelle Niedersächsische Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie 2. Beschluss Telefonschaltkonferenz Bundeskanzlerin mit Ministerpräsidenten 3. Häufige Fehler bei der Beantragung von Kurzarbeitergeld 4. Aktuelle Informationen zum BMAS-Beraterkreis zum Arbeitsschutzstandard 5. Niedersächsisches Wirtschaftsministerium: Hygienekonzept für die Gastronomie 6. Niedersächsisches Kultusministerium: Leitplanken zum Hochfahren des Kita-Betriebs 7. Online-Antragsstellung für Corona- Entschädigung nach § 56 Abs. 1a IfSG 8. Verhältnis von Kurzarbeitergeld und […]

weiterlesen...
05.05.2020

Corona-Virus – Stufenplan der Niedersächsischen Landesregierung

Die Niedersächsische Landesregierung hat jetzt als erstes Bundesland einen Stufenplan für die Lockerung der aufgrund der Corona-Virus Pandemie erlassenen Beschränkungen erarbeitet. Dieser Stufenplan soll am kommenden Mittwoch (06.05.2020) in der nächsten Gesprächsrunde zwischen den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten und der Bundesregierung als Gesprächsgrundlage zur Verfügung gestellt werden. Die wesentlichen Inhalte dieses Stufenplans finden Sie nachfolgend zusammengefasst. Der vollständige Stufenplan und der […]

weiterlesen...
04.05.2020

Onboarding auf Distanz – Ein Erfahrungsbericht

In Zeiten der sozialen Distanz und der Arbeit auf Entfernung keine Seltenheit: Onboarding aus dem Homeoffice ins Homeoffice. Doch wie ist es eigentlich, wenn man seinen ersten Arbeitstag hat und trotzdem zu Hause bleiben muss? Darüber sprachen wir mit Nadine Knels, der neuen Personalleiterin der Magnesia GmbH, die diese Erfahrung selbst machen musste und Markus Cording, Geschäftsführer der Magnesia GmbH, […]

weiterlesen...
27.04.2020

Corona-Virus – Erstattung Verdienstausfall bei Kinderbetreuung nach Infektionsschutzgesetz, Beschlüsse des Koalitionsausschusses zum KuG und weitere aktuelle Entwicklungen, Stand 24.04.2020

  1. Corona-Virus – Änderung des Infektionsschutzgesetzes im Fall des Wegfalls von Beutreuungsmöglichkeiten (Kita- und Schulschließungen) 2. Schreiben des Kultusministers an die Kommunen zur Kindernotbetreuung 3. Koalitionsausschuss beschließt Änderungen beim Kurzarbeitergeld und Arbeitslosengeldbezug – Entlastung für die Gastronomiebetriebe 4. Maskenpflicht für Niedersachsen ab 27.04.2020 Arbeitshilfen: Überlegungen zum Mund- und Nasenschutz/ Corona-Checkliste für Gefährdungsbeurteilung 5. Telefonische Feststellung der Arbeitsunfähigkeit bis 04.05.2020 […]

weiterlesen...
23.04.2020

Geschäftsbericht für das Jahr 2019

Wir freuen uns, Ihnen hier die digitale Version unseres Geschäftsberichtes für das Jahr 2019 zu präsentieren. Darin finden Sie die Schwerpunkte unserer Arbeit, Rückblicke zu unseren Veranstaltungen und unsere Positionen. Eine gedruckte Ausgabe werden wir in Kürze allen unseren Mitgliedsunternehmen per Post zuschicken. Hier können Sie den Geschäftsbericht herunterladen: AV Geschäftsbericht 2019

weiterlesen...
20.04.2020

Recruiting auf Distanz

Das Gebot der sozialen Distanz verändert auch die Personalarbeit. Wie können neue Mitarbeiter gewonnen, wie können Vorstellungsgespräche geführt werden? Immer häufiger greifen die Personaler zu digitalen Mitteln und einige sind sich jetzt schon sicher: Vorstellungsgespräche per Videokonferenz werden auch nach der Corona-Krise ein sinnvolles Mittel zum Kennenlernen sein. Birgit Voigtländer von DBL Marwitz und Wiebke Krohn vom Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V. […]

weiterlesen...

Aktuelle Niedersächsische Verordnung und SARS-CoV-2 Arbeitsschutzstandards, Stand 17.04.20204

Nach dem Beschluss in der Telefonschaltkonferenz zwischen der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidentinnen und –präsidenten am 15.04.2020 liegt jetzt die landesrechtliche Umsetzung mit der aktuellen Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vor. Zudem hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) jetzt als zusätzliche Maßnahmen zum Infektionsschutz die Arbeitsschutzstandards zeitlich befristet angehoben. Über diese Neuregelungen und weitere aktuelle […]

weiterlesen...

Beschlüsse der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten sowie weitere Informationen, Stand 15.04.2020

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten haben über eine erste Lockerung der bisherigen Einschränkungen infolge der Corona-Virus Pandemie beraten und einen umfangreichen Beschluss gefasst. Über die Ergebnisse möchten wir Sie mit diesem Sonderrundschreiben hier gerne informieren.  Die Umsetzung des Beschlusses erfolgt in den nächsten Tagen dann jeweils in den einzelnen Bundesländern durch entsprechende Verordnungen, Erlasse und Allgemeinverfügungen. Zudem erhalten […]

weiterlesen...

Wirtschaftlichen Fördermaßnahmen und arbeitsrechtliche Änderungen, Stand 8.04.2020

Hier finden Sie die neuesten, aufgrund der Corona-Virus-Pandemie erlassenen, wirtschaftlichen Fördermaßnahmen und arbeitsrechtlichen Änderungen und Erleichterungen informieren. Inhalt: Bundesregierung beschließt weitergehenden KfW-Schnellkredit für den Mittelstand Bundesfinanzministerium veröffentlicht FAQ zu den steuerlichen Maßnahmen in der Corona-Krise Corona-bedingte Steuerfreiheit von Sonderzahlungen bis zu 1.500,- € Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen: Zusammenfassung des aktuellen Standes und weitere Informationen Deutsche Rentenversicherung – Selbstständige können Beitragszahlung auf Antrag […]

weiterlesen...
03.04.2020

Kurzarbeitergeld – Weitere aktuelle Informationen, Stand 03.04.2020

Die Beantragung von Kurzarbeitergeld (Kug) als ein Instrument zur Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie nimmt in den Betrieben eine immer wichtigere Rolle ein. Dabei treten eine Vielzahl von weiteren Fragen auf. Hier möchten wir Sie deshalb gerne über die aktuelle  Entwicklung zum Thema Kurzarbeit informieren und Ihnen einige wichtige Hinweise und Hilfestellungen geben. Aktuelle Weisung der Bundesagentur zum Kurzarbeitergeld […]

weiterlesen...
01.04.2020

Ausbildungsfragen im Kontext Corona

Hier informieren wir Sie über einige Ausbildungsfragen im Kontext der Corona-Pandemie. Dazu gehören Fragen rund um die Prüfungen, den Ausfall der Ausbildung und den Ausfall des Berufsschulunterrichts. Prüfungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung Der DIHK hat bekannt gegeben, dass die Industrie- und Handelskammern alle für April und Mai geplanten schriftlichen Abschlussprüfungen in den Sommer 2020 verschieben. Die Prüfungen werden […]

weiterlesen...
31.03.2020

Führen auf Distanz

Soziale Distanz in Zeiten von Corona heißt in vielen Fällen: Die Menschen arbeiten von zuhause oder in getrennten Teams, um im Falle einer Infektion den Betrieb aufrechterhalten zu können. Diese Situation ist für viele Teams und Führungskräfte neu. Es fehlt die Spontanität in der Führung, da der persönliche Kontakt stark reduziert ist. Aber die Führung eines verteilten Teams aus der […]

weiterlesen...
27.03.2020

Gemeinsam die Krise meistern. Stellungnahme des AV-Präsidenten, Herrn Volker Meyer, zur aktuellen Situation

In einer Krisensituation wie dieser, in der gerade Abstand zwischen den Personen das Gebot der Stunde ist, scheint es wichtiger denn je, dass die Menschen zusammenrücken. Zusammen rücken müssen wir, Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Kunden und Lieferanten. Nicht wenige Firmeninhaber wurden in den vergangenen Tagen gezwungen ihren Geschäftsbetrieb zu drosseln oder einzustellen und weitere werden unter Umständen folgen. Keinem Unternehmer fällt […]

weiterlesen...
26.03.2020

Weitere Informationen zu den Folgen der Coronavirus-Pandemie

Liquiditätszuschüsse des Landes Niedersachsen KfW-Darlehen des Landes Niedersachsen Corona Sofort-Hilfen des Bundes für kleine Unternehmen und Soloselbstständige Bundeskabinett beschließt Verordnung über Erleichterungen der Kurzarbeit (Kurzarbeitergeldverordnung – KugV) Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen –Achtung: Kündigungsfrist des Lastschriftmandats // Fristablauf: Freitag 27. März 2020 Systemrelevante Branchen Allgemeinverfügung zum Kontaktverbot  Hier finden die neuesten Informationen zur aktuellen Corona Situation. 1. Liquiditätszuschüsse des Landes Niedersachsen Wie […]

weiterlesen...
24.03.2020

Weitere Beschränkungen sozialer Kontakte – „Passierschein“

Die Bundesregierung und die Bundesländer haben sich in ihrer Konferenz vom 22.03.2020 auf weitere Schritte zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie verständigt. Konkret wurden mehrere Maßnahmen abgesprochen, mit denen die unmittelbaren sozialen Kontakte weiter eingeschränkt und so eine unkontrollierte Verbreitung des Virus möglichst verhindert werden soll. Von einer generellen Ausgangssperre für alle Teile der Bevölkerung wurde jedoch bisher Abstand genommen. Die konkrete […]

weiterlesen...
20.03.2020

Informationen zu Liquiditäts- und Steuerhilfen von Bund und Land

Die sich verschärfende Krise durch die Coronavirus-Pandemie führt jetzt zunehmend auch in den Unternehmen zu wirtschaftlichen und finanziellen Schwierigkeiten, die teilweise sogar ein existenzbedrohendes Ausmaß erreichen. Sowohl die Bundesregierung (Finanzministerium und Wirtschaftsministerium) als auch die Niedersächsische Landesregierung haben Maßnahmenpakete für Liquiditäts- und Steuerhilfen angekündigt und bereits teilweise auf den Weg gebracht. Weitere Förderpakete werden sicher in den nächsten Tagen und […]

weiterlesen...
19.03.2020

Weitere Informationen zu Kurzarbeit – Stand 19.03.2020

Hier möchten wir Ihnen weitere Informationen und darüber hinaus auch Antragsmuster zur Verfügung stellen, um Sie bei der Beantragung von Kurzarbeitergeld zu unterstützen. So hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) weitere umfangreiche Informationen zur Beantragung von Kurzarbeitergeld zusammengestellt. Sie finden sie auf der Webseite der BA. Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert und an die gültige Rechtslage angepasst:  www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld   Sie finden dort unter […]

weiterlesen...
17.03.2020

Informationen rund um das Thema Kurzarbeit

Voraussetzungen für Kurzarbeit Mit Kurzarbeitergeld können Sie Arbeits- und Entgeltausfall in Ihrem Betrieb zum Teil ausgleichen. Der Anspruch auf Kurzarbeitergeld muss grundsätzlich auf einem unabwendbaren Ereignis oder wirtschaftlichen Gründen beruhen. Dies trifft etwa dann zu, wenn Lieferungen ausbleiben und die Produktion eingeschränkt werden muss. Ein unabwendbares Ereignis liegt auch dann vor, wenn etwa durch staatliche Schutzmaßnahmen Betriebe geschlossen werden. Ob […]

weiterlesen...
16.03.2020

Schulschließungen – Arbeitsrechtliche Fragen

Die Niedersächsische Landesregierung hat am 13.03.2020, wie alle anderen Bundesländer auch, mit Wirkung ab dem 16.03.2020 zunächst bis zum 18.04.2020 sämtliche allgemein- und berufsbildenden Schulen sowie Kindergärten und Kindertagesstätten geschlossen. Insofern stellt sich im ersten Schritt für die betroffenen Eltern die Frage, wie sie die Betreuung ihrer Kinder in dieser Zeit gewährleisten können. Im zweiten Schritt stellt sich für die […]

weiterlesen...
15.03.2020

Arbeitsrechtlichen Folgen einer Pandemie – Handreichung der BDA

Informationen zu den grundsätzlichen Folgen aus der Coronavirus-Pandemie können den Hinweisen der BDA entnommen werden, die hier herunterladen werden können. Zu weiteren Themen: Kurzarbeit KiTa- und Schulschließungen

weiterlesen...
25.02.2020

Denken wir die Welt komplett neu – Arbeitgeberforum 2020

Es ist eine Frage, die wohl jeden Unternehmer und Arbeitgeber angesichts der Flut an neuen digitalen Entwicklungen in der Arbeitswelt beschäftigt: Welche Methoden sind für uns sinnvoll, welche überflüssig und wie wollen wir das herausfinden? ,,Für unsere Kinder ist die digitale Welt Normalität, wir Erwachsenen staunen immer wieder und manch einer denkt, dass diese Entwicklung hoffentlich an uns vorbei geht“, […]

weiterlesen...
21.02.2020

Neue Leiter für den Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT in Celle bestellt.

„Das ist eine Erfolgsgeschichte, wie man sie heute nur noch selten erlebt“, freut sich Renate Peters, Bereichsleiterin SCHULEWIRTSCHAFT beim Arbeitgeberverband Lüneburg Nordostniedersachsen bei Ihrer Begrüßung der 60 geladenen G ästen aus Wirtschaft, Politik und Bildung. „Vor 65 Jahren wurde der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT in Celle gegründet, als einer der ersten in ganz Deutschland, und ist heute noch aktiv“, fasst sie stolz […]

weiterlesen...
12.02.2020

So geht Wirtschaft!

Schüler des Gymnasiums Oedeme schlüpften im Rahmen eines Management Information Games in die Unternehmerrolle.  „Schule braucht Praxis“, davon ist Renate Peters vom Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT des Arbeitgeberverbandes Lüneburg Nordostniedersachsen überzeugt. Gemeinsam mit dem Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft organisierte für 21 Schüler der Jahrgansstufe zwölf des Gymnasiums Oedeme eine Erfahrung der besonderen Art. Die Jugendlichen tauschten für eine Woche die Schulbank gegen […]

weiterlesen...

Zusammen mehr erreichen

Dokumenten-Center

Rechtsberatung und -vertretung

Personalentwicklung / soziale Innovation

Nachwuchs / SCHULEWIRTSCHAFT

Seminare & Veranstaltungen

Seminarprogramm für 2020

Gemeinsam mit dem Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft haben wir für Sie ein Seminarprogramm für das Jahr 2020 erstellt, das zahlreiche Belange der Personalarbeit berücksichtigt. Themen aus dem Arbeitstrecht, aus der Personalentwicklung, aus der Lohnabrechnung oder aus dem Steuerrecht werden in den Seminaren durch unsere Experten vertiefend behandelt. 

Hier finden Sie die Seminarübersicht.

Zu Ihren Ansprechpartnern

Für Sie engagiert

Martin Schwickrath
stellvertretender Hauptgeschäftsführer

Telefon: 04131 87212-14
E-Mail: mschwickrath@av-lueneburg.de

Werden Sie Mitglied

Seit über 100 Jahren sind wir engagierter und kompetenter Interessenvertreter für die Arbeitgeber unserer Region. Profitieren auch Sie von unserem Leistungsangebot. Wir halten Ihnen den Rücken frei, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

Mitglied werden

Download: AV_Geschaeftsbericht_2019

Alle Termine im Überblick

alle Seminare & Veranstaltungen

Schreiben Sie uns

*Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ich bin einverstanden, dass der Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V. meine oben angegeben Daten für eine Kontaktaufnahme / Zusendung von Informationsmaterialien / Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erheben, verarbeiten und nutzen darf. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Transparenzinformationen können in unserer Datenschutzerklärung eingesehen werden. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. *

Unser Sekretariat

v.l.: Bianca Kreis, Sarah Reich, Petra Kähler, Wiebke Stegen-Hess, Cornelia Schwans,
Auszubildende Helen Feij

Telefon: 04131 / 87212-0
E-Mail: info@av-lueneburg.de

Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V.
Stadtkoppel 12
21337 Lüneburg
Sie erreichen uns
Montags bis Freitags 08:00 – 18:00 Uhr

 

Newsletteranmeldung für unsere Mitglieder

In einer dynamischen Wirtschaftslandschaft ist es notwendig, auf dem Laufenden zu bleiben. Wie sieht die derzeitige Rechtslage aus? Welche Themen bewegen Unternehmen und Branchen? Wir verfolgen die Entwicklungen mit besonderer Aufmerksamkeit und informieren Sie zeitnah über Neuerungen aus den Bereichen Arbeits-, Tarif- und Personalrecht. zum Newsletter