Presse & News

In unserem Presse- und News-Bereich informieren wir Sie über alle wichtigen Neuigkeiten innerhalb unseres Verbandes. Hier finden Sie unsere Stellungnahmen zu relevanten politischen und gesellschaftlichen Debatten,  Einladungen zu Veranstaltungen wie auch eine Rückschau auf vergangene Termine. Die gesamte Übersicht unserer aktuellen Seminare und Veranstaltungen finden Sie hier: Veranstaltungen und Seminare

 

Newsletter-Anmeldung

Unsere Mitglieder informieren wir regelmäßig mit unserem Newsletter.

Zum Newsletter

Wählen Sie aus unseren Kategorien

Sie haben Interesse an aktuellen Pressemeldungen über unsere Verbandsarbeit oder möchten sich über unsere letzten Veranstaltungen informieren?
Die Filterfunktion bietet Ihnen eine fokussierte Suche in folgenden Kategorien:

9. Nacht der Ausbildung in Lüneburg

01. Nov 2019
SCHULEWIRTSCHAFT

Am 21. November 2019 um 15:00 Uhr starten vom Lüneburger Clamartpark 3 Busse und bringen interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte auf Entdeckungstouren in 9 Betriebe. Die Tour endet um 19:30 am Sande. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier: NachtDerAusbildung-2019_Flyer_v02_LY.    

weiterlesen...

Stellenangebot: VOLLJURIST (m/w/d) ARBEITSRECHT

16. Okt 2019
Arbeitsrecht Pressemitteilungen

Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung suchen wir zum 01.01.2020 einen VOLLJURISTEN (m/w/d) ARBEITSRECHT   Was Sie erwartet: Sie beraten unsere Mitgliedsunternehmen eigenverantwortlich in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Sie übernehmen die Prozessvertretung. Sie referieren bei arbeitsrechtlichen Seminaren und verbandsinternen Sitzungen und Veranstaltungen.   Was Sie mitbringen: Sie sind Volljurist (m/w/d) mit guten Kenntnissen im Arbeits- und Sozialrecht. Sie sind dienstleistungsorientiert, kommunikationsstark und wissen […]

weiterlesen...

Bürokratieabbau bleibt Schlüsselthema für Unternehmen

26. Sep 2019
Pressemitteilungen Stellungnahmen

Das Bundeskabinett stellte kürzlich in seinem Gesetzentwurf das Aus für den „Gelben Schein“ in Aussicht. Die Digitalisierung solle nun auch bei der Krankschreibung Einzug halten und den bürokratischen Aufwand für Unternehmen minimieren. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sprach von einer guten Nachricht für Arbeitgeber. „Ein Anfang“, urteilt Volker Meyer, Präsident des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen. „Wir begrüßen diese Maßnahme, doch besteht weiterhin erhöhter […]

weiterlesen...

„Nicht von Pappe“

26. Sep 2019
Pressemitteilungen SCHULEWIRTSCHAFT

Erste Einblicke in die Arbeitswelt erhielt eine 9. Klasse der IGS Embsen während einer Betriebsbesichtigung im Unternehmen LÜNEWELL.   „Ohrstöpsel für alle!“ Mit ungläubigen Gesichtern quittierten die 13 Schüler und Schülerinnen der IGS Embsen die Offerte von Harry Gade, zuständig für Arbeitssicherheit bei LÜNEWELL. Mit diesen wie auch mit neongelben Warnwesten stattete dieser die jungen Teilnehmer aus. Bevor die Betriebsbesichtigung […]

weiterlesen...

Mit 16 in die Ausbildung?

12. Sep 2019
Aktuelle Rechtsprechung Pressemitteilungen

Für Auszubildende, die noch keine 18 Jahre alt sind, gelten andere Regelungen, als bei Volljährigen. Das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) schafft die rechtlichen Voraussetzungen, um junge Menschen in ihrer Ausbildung vor einer zu hohen Belastung, vor unzulässigen Arbeitszeiten und der Ausübung gesundheitlich riskanter Tätigkeiten zu bewahren. Der erste Schritt in das Ausbildungsverhältnis stellt die Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages dar. „Angehende Azubis, die noch nicht volljährig […]

weiterlesen...

Berufsfahrplan für Abiturienten

12. Sep 2019
Pressemitteilungen SCHULEWIRTSCHAFT SCHULEWIRTSCHAFT

Wer das Abitur in der Tasche hat, dem stehen viele Möglichkeiten offen. Aber welche ist die richtige? Ist es die duale Ausbildung in einem Betrieb oder doch die akademische Laufbahn? „In Gymnasien spielt Berufsorientierung bislang eine eher untergeordnete Rolle“, so Renate Peters vom Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen. Als Bereichsleiterin des Netzwerkes SCHULEWIRTSCHAFT initiiert und begleitet sie den partnerschaftlichen Austausch zwischen Schulen und […]

weiterlesen...

Urlaubsrecht – was sich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber ändert.

12. Sep 2019
Aktuelle Rechtsprechung Pressemitteilungen

Bislang waren Urlaubsansprüche von Arbeitnehmern an das laufende Kalenderjahr gebunden. Nicht genommener Urlaub verfiel. Eine Ausnahme bildeten betriebliche oder persönliche Gründe, dann wurde eine verlängerte Frist bis zum 31.03. des Folgejahres gewährt. Diese Regelungen gehören nun der Vergangenheit an. Wie schon der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat nun auch das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden, dass Urlaub nur dann am Jahresende verfällt, „wenn […]

weiterlesen...

Zukunftsthemen stehen im Fokus

12. Sep 2019
Allgemeines Pressemitteilungen

Als Nachfolger von Heiko Westermann rückte im Mai 2019 Volker Meyer als Präsident an die Spitze des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen. Für sein Amt bringt er einige Erfahrung mit: Seit drei Jahrzehnten ist er in sechster Generation Geschäftsführer des Familienunternehmens Heinrich Meyer Werke Breloh bei Munster mit 300 Mitarbeitern. 1992 wurde er Präsidiumsmitglied des Lüneburger Arbeitgeberverbandes und engagiert sich seit vielen Jahren […]

weiterlesen...

Stiftungspreis für engagierte Unternehmen

07. Jun 2019
Stiftung

 Seit 15 Jahren würdigt die Stiftung des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen Betriebe für innovatives Unternehmertum und wegweisendes Engagement in der Ausbildung. Lüneburg. Im Regelfall wird ein rundes Jubiläum mit einem feudalen Festakt begangen, zumal wenn es sich um das 100-jährige Bestehen handelt. Das Präsidium des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen entschied sich in 2004 stattdessen für eine Feier im kleinen Rahmen. Dafür gründete der Verband […]

weiterlesen...

Teilhabechancengesetz

01. Mrz 2019
Arbeitsrecht Veranstaltungen & Seminare

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat mit dem am 1.1.2019 in Kraft getretenen Teilhabechancengesetz zwei neue Fördermöglichkeiten für Langzeitarbeitslose auf dem allgemeinen und sozialen Arbeitsmarkt geschaffen. Damit sollen Arbeitgeber durch Lohnkostenzuschüsse unterstützt werden, wenn sie Personen aus einer der beiden Zielgruppen einstellen. Bei der ersten Zielgruppe handelt es sich um Menschen, die über 25 Jahre alt sind, die für […]

weiterlesen...

Azubi-Knigge: Von der Schulbank ins Business – Tipps für einen erfolgreichen Job-Start

21. Feb 2019
Pressemitteilungen

Das Vorstellungsgespräch ist gemeistert und der Ausbildungsvertrag unterzeichnet? Dann kann ja eigentlich nichts mehr schiefgehen. Oder doch? Der erste Tag entscheidet, welchen Eindruck man hinterlässt. Um bei den Kunden, Ausbildern und Kollegen zu punkten, sollten die wichtigsten Umgangsformen und Verhaltensregeln stimmen. Der erste Eindruck zählt „Der erste Eindruck ist deine „Visitenkarte“, die du an deinem Ausbildungsplatz hinterlässt. Mit höflichem Auftreten […]

weiterlesen...

„Und was willst du mal werden?“ Eltern sind eine wichtige Orientierungshilfe bei der Berufswahl

21. Feb 2019
SCHULEWIRTSCHAFT

Soll es ein BWL-Studium sein? Oder etwas mit Medien? Oder lieber ein Handwerk? Unzählige Studiengänge stehen derzeit an deutschen Hochschulen zur Auswahl, hinzukommen etwa 330 Ausbildungsberufe. Die richtige Entscheidung zu treffen, macht häufig nicht nur Jugendliche hilflos, sondern ebenso ihre Eltern. „Viele sind nicht mehr auf dem aktuellen Stand was die neuen Berufsbilder und deren Anforderungen betrifft“, weiß Renate Peters, […]

weiterlesen...

Arbeitgeber-Präsident Heiko A. Westermann sieht Vereinheitlichung der Ausbildungsvergütung kritisch

13. Feb 2019
Pressemitteilungen Stellungnahmen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) definiert mit dem Entwurf des Berufsbildungsmodernisierungsgesetzes unter anderem die Eckpunkte einer bundesweiten Mindestausbildungsvergütung (MiAV), deren Einführung im Koalitionsvertrag vereinbart wurde. Tatsächlich bestehen zwischen einzelnen Branchen und Regionen deutliche Unterschiede. So betrug die durchschnittliche tarifliche Ausbildungsvergütung in 2017 laut dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) 799 Euro in Westdeutschland und 748 Euro in Ostdeutschland. In […]

weiterlesen...

SPD-„Sozialstaatskonzept 2025“ ist eine Einbahnstraße

13. Feb 2019
Pressemitteilungen Stellungnahmen

SPD-Parteichefin Andrea Nahles fordert eine Neuordnung des Sozialstaates. An Stelle von „Hartz IV“ soll das Bürgergeld als Grundsicherung treten. Die Umbenennung ist nicht nur als „kosmetischer Eingriff“ geplant, sondern markiert vor allem den Abschied vom bisherigen Grundsatz des „Förderns und Forderns“. Anders als bisher sollen Hartz-IV-Empfänger zwei Jahre lang von der Anrechnung ihres Vermögens oder der Überprüfung ihrer Wohnverhältnisse verschont […]

weiterlesen...

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben Fragen zu unserem Verband?
Sie sind Journalist und benötigen Text- und Bildmaterial?
Nehmen Sie gerne Kontakt auf:

Renate Peters
Renate Peters

Bereichsleiterin SCHULEWIRTSCHAFT / Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 04131/87212-22
rpeters@av-lueneburg.de